Kobo: Die neuste Version von XC Soar herunterladen und auf dem Kobo installieren, 

In XC Soar beim Startupscreen bei System USB-OTG enable einstellen. Kobo neu booten, und dann in XC Soar im Flugmodus bei Konfig / NMEA-Anschluss / A: auswählen, und danach die folgende Einstellungen auswählen:
Anschluss ttyACM0
Baudrate 4800
Bündel Baudrate Default
Treiber LXNAV
Passtrough Device Aus
Abgleich vom Gerät Aus

Abgleich zum Gerät Aus

Diese Einstellungen müssen nur 1x gemacht werden in XCSoar.

 

XC Tracer / XC Tracer II: Die neuste Firmware herunterladen und installieren. Nach der Installation das Vario 1x im Flugmodus starten, anschliessend folgende Änderungen vornehmen im Konfig File:

stringToSend=LXWP0
forwardGPSSentences=yes
sendDataOver=USB (sendDataOver=BOTH ist auch möglich)
powerUSB=ON (nur für XC Tracer II)
Bitte nicht vergessen die Änderungen zu speichern!
 
Vor dem Start: Kobo und XC Tracer / XC Tracer II mit dem USG OTG Splitter Kabel verbinden.
XC Tracer / XC Tracer II und Kobo einschalten.
Erst jetzt die Powerbank an das USB Kabel anschliessen (sonst startet XC Tracer / XC Tracer II im USB MSD Modus).
Die Verbindung zwischen Kobo und XC Tracer wird automatisch hergestellt.
 
Dies wurde mit einem Kobo Glo HD und einem Kobo Mini getestet, Kobo Glo, Kobo Touch und Kobo Touch 2.0 sollten auch kompatibel sein.