Verzögerungsfreie Anzeige von Steigen / Sinken

XC Tracer Varios werden von vielen Top-Wettbewerbspiloten verwendet. Durch die verzögerungsfreie Anzeige von Steigen / Sinken ist es viel einfacher Thermik zu Zentrieren als mit einem herkömmlichen Variometer. Sogar Flugschüler fliegen gerne mit XC Tracer, denn was du mit dem Körper fühlst und was XC Tracer mit den Piepstönen anzeigt stimmt perfekt überein.

Best in Class GPS 
GPS empfängt GPS, Glosnass und Galileo, wodurch die Positionierung gegenüber herkömmlichen GPS-Geräten verbessert wird. 

Solarbetrieben 
XC Tracer Varios sind mit einer Solarzelle ausgerüstet. Dabei liefert die Solarzelle normalerweise so viel Energie dass das Vario betrieben werden kann ohne es jemals aufladen zu müssen. 

Klein und leicht
XC Tracer Mini II GPS ist mit 34g perfekt für Wettkämpfe bis hin zum Hike & Fly. Und XC Tracer II FLARM ist mit 70g für ein Variometer mit integriertem FLARM auch ein Leichtgewicht.

IGC und KML Logger 
XC Tracer Varios sind für alle Wettkampf- und XC-Contest -Flüge geeignet und zeichen sowohl KML und IGC Files auf. Die IGC Log Files sind von der FAI für Wettbewerbe zugelassen. 

Töne vollständig anpassbar 
Die Töne lassen sich mit dem Tonsimulator einfach konfigurieren. So können die Piepstöne vom Variometer auf die eigenen Bedürfnisse anpassen. Es können aber auch Toneinstellungen von anderen Piloten geladen werden.

Thermiksniffer
Mit Hilfe vom Tonsimulator kann auch ein Thermiksniffer realisiert werden, so dass man darauf aufmerksam gemacht wird wenn man in eine steigende Luftmasse einfliegt, selber aber noch am Sinken ist.

Einfache Integration mit Flugcomputer Apps
Verbindung über Bluetooth Low Energy und / oder USB mit XCTrack, FlySkyHy, XCSoar und anderen führenden Flugcomputer-Apps. 

In der Schweiz hergestellt 
Hergestellt in der Schweiz, der Heimat von Präzisionsinstrumenten.