Du willst wissen wo deine Kumpels, die auch ein Vario mit eingebautem Flarm haben, fliegen? Dann ist dieser Bildschirm der richtige für dich. Du kannst bis zu 8 Kumpels definieren und denen auch Namen vergeben. Wenn du am Startplatz bist und einen Freund eintragen willst einfach deinen XC Tracer Maxx und das Vario von deinem Freund einschalten, und dann in den Einstellungen von XC Tracer Maxx das Vario vom Freund mit ein paar Clicks auf den roten Knopf als Buddy hinzufügen.

Es werden bis zu 100 Flarm von Gleitschirm -  und Drachenpiloten angezeigt. Dies sind die kleinen schwarzen Punkte (ist am fliegen) oder die kleinen Dreiecke (ist am Boden). Die Kumpels werden mit grossen Punkten und Dreiecken angezeigt, und dann wird auch noch die Varioanzeige und die Höhe übertragen. 

Zudem wird die Position und Höhe sowie der Status von deinen Kumpels laufend im Vario abgespeichert. Dies kann sehr hilfreich sein wenn ein Pilot vermisst wird. Wenn du diesen Piloten als Buddy gespeichert hast kannst du auf deinem Vario nachschauen wo dessen letzte bekannte Position war. Dieses Feature kann bei Such - und Rettungsaktionen sehr hilfreich sein. Du kannst deinen XC Tracer Maxx auch als Suchgerät verwenden, da alle sich in der Nähe befindlichen Flarm angezeigt werden.

Da XC Tracer Maxx CE und FCC zertifiziert wird kannst du in vielen Ländern legal damit fliegen. Und die Frequenzen vom Flarm werden automatisch so eingestellt dass immer im richtigen Frequenzband gearbeitet wird, und das weltweit!